Mix and Match mit Jo Malone

Innovative Eleganz von Philips sonicare
Februar 27, 2017
Guerlains Duftpoet Thierry Wasser
März 6, 2017

Alles geht, alles ist erlaubt!

Es geht ums «Layering» im Zusammenhang mit Düften. Bei Jo Malone hat das «schichten» verschiedener Parfüms sogar einen eigenen, geschützten Namen: The Art of Fragrance Combining™.

Tatsächlich ist das Kombinieren von verschiedenen Düften eine Kunst. Im Kleinen stellen wir meist unbewusst bereits nach der Dusche unterschiedliche Gerüche zusammen: dem Lieblingsduschgel folgt eine favorisierte Bodymilk und abschliessend meist das bevorzugte Parfüm. Selten sind alle drei Produkte aus der gleichen Linie, bei mir ist es zumindest so.

Hier kann bereits viel falsch gemacht werden. Keine Fehler sind laut Anton Denver möglich, wenn ausschliesslich Jo Malone Produkte verwendet werden. Denver ist offiziell der Education Manager EMEA Jo Malone und weiss natürlich ganz genau, wie es geht. Als ich ihn anlässlich der Lancierung des Duftes Basil & Neroli in Zürich traf, hat er mir das Prinzip des Layerings sehr plakativ erklärt.

Get more stuff like this
in your inbox

Subscribe to our mailing list and get interesting stuff and updates to your email inbox.