Smokey Eyes ist ein Schminkstil, bei dem vor allem die Augen mit dunklen Farben betont werden. Der Ausdruck „Smokey Eyes“ (Englisch: Rauchige Augen) bezieht sich auf das verrauchte Aussehen des in dunklen (meistens schwarzen oder grauen) Farbtönen geschminkten Augenumfelds. Smokey Eyes betonen insbesondere die weiße Augenhaut sowie die Iris, indem sie einen starken Kontrast dazu bilden. Oft werden Smokey Eyes auch in Anlehnung an die Farbe der Iris geschminkt, beispielsweise bei einer grünen Iris in dunkelgrünen und -blauen Farbtönen.

Mai 23, 2016

Smokey Eyes Tutorial mit Bobbi Brown

Die Visagistin Bobbi Brown ist bekannt für ihre natürlichen Make up Looks. Als sie 1991 ihre erste selbst angemischte Lippenstiftkollektion bei Bergdorf Goodman anbot, war sie selbst überrascht, als am ersten Verkaufstag bereits 100 Stück davon über die Ladentheke wanderten. 10 Farben, die alle die natürliche Lippenfarbe unterstreichen, aber nicht übertünchen sollten, waren der Startschuss zu einer allumfassenden Make up […]