Guerlains Duftpoet Thierry Wasser

Mix and Match mit Jo Malone
März 1, 2017
Alles Gute zum Geburtstag Eau Dynamisante!
März 10, 2017

Thierry Wasser ist nun seit fast 10 Jahren Parfümeur für das Haus Guerlain

Er gehört zu den grössten seines Faches und hat trotzdem nie die Bodenhaftung verloren. Sein ironischer Humor ist überwältigend. Das erste Mal traf ich den gebürtigen Schweizer, er wurde in Genf geboren, vor drei Jahren, anlässlich der Lancierung des Duftes L’Homme Idéale, in Zürich. Wir sassen auf der Dachterrasse seiner Hotelsuite bei schönstem Frühsommerwetter. Auf meine einleitende Frage, ob er denn in der Schweizer Schule nicht auch Deutsch gelernt hätte, bestätigte er. Allerdings hätte er die Sprache längst verlernt. Zwei Sekunden später begann er in einem Glockenklaren Hochdeutsch mit mir zu reden. Aber das Interview wollte er dennoch lieber auf Englisch führen. Als ich ihn nun vor einigen Wochen anlässlich der Duftlancierung des jüngsten Duftes von Guerlain, «Mon Guerlain» in Zürich wiedertraf, kam ihm sofort unser lustiges Erlebnis während meines letzten Interviews wieder in Erinnerung: als wir sprachen fiel plötzlich ein feiner Spühnebel auf uns herab. Er roch intensiv alkoholisch und bissig. Keine Wolke war am Himmel zu sehen. Nach längerem rätseln, standen wir auf und schauten über die Terrassenbrüstung. Ein Fensterputzer hing einen Meter unterhalb auf einer mit Seilen befestigten Gondel und sprühte die grossen Glasflächen fleissig mit seiner Putzlösung ein…für mich ein unangenehmer Geruch, für Wassers hochsensible Nase wohl unerträglich und offensichtlich unvergesslich.

Was er mir zum neuen Duft und auch zu seinem Zusammentreffen mit dem berühmten Gesicht dazu, Angelina Jolie, verraten hat, könnt ihr im Video verfolgen.

Get more stuff like this
in your inbox

Subscribe to our mailing list and get interesting stuff and updates to your email inbox.